„Pferde verladen“

Zum Verladetraining am 12.03.2017 fanden sich motivierte Teilnehmer mit ihren Pferden ein.
Nach der Theorie am morgen und einer „Trockenübung“ in der Halle, wurde es dann ernst und ein Anhänger stand vor den Pferden.
Mit viel Geduld und Führtraining, stand dann letztendlich auch der sturköpfige Norweger tiefenentspannt auf dem Anhänger. 😉
Nun können alle Teilnehmer ihre Pferde entspannt verladen, um mit ihrem vierbeinigen Freund z.B. zum Turnier, zur Klinik oder vielleicht in den Urlaub zu fahren 🙂
Es hat sehr viel Spaß gemacht!!!