Springen

Springreiten

ist eine Disziplin des Pferdesports bei dem Pferd und Reiter einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge überwinden. Bei den Hindernissen kann es sich um Steilsprünge, Hochweitsprünge, Geländehindernisse (Gräben, Wassergräben, Wälle, Billiards) handeln. Hindernisse können einzeln, als Distanzen oder als offene/geschlossene Kombinationen mehrerer Einzelhindernisse auftreten.

Auch wir bieten Qualifizierten Springunterricht an.
Alle unsere Trainer und Übungsleiter besitzen gültige Lizenzen und besuchen regelmäßig Fortbildungen und Lehrgänge.

Ein gutes Team, Anne Zimmer und Inga Bruns geben regelmäßig Springstunden in Gruppen- und Einzelunterricht.

Inga Bruns

  • Pferdewirtin FN Schwerpunkt Reiten
  • Trainer B
  • Studierte Agrar Ingenieurin
  • mehrfache Bezirksmeisterin
  • **S -platziert

Anne Zimmer

  • lizenzierter FN Trainer B mit Lütke – Westhues Auszeichnung
  • Prüfer Breitensport,
  • lizenzierter Präventionstrainer „ Reiten im Gesundheitssport “ und „Inklusion, Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf“
  • Zusatzqualifikation Bodenschule FN
  • Berittführer FN
  • VBG Präventionsberater Sport
  • Breitensportbeauftragte im Kreisreiterverband Leer und im Bezirksverband Ostfriesland

Es ist auch Vollkommen egal, ob man Vereinsmitglied ist oder nicht. Jeder kann am Springunterricht teilnehmen.

Eine vorherige Anmeldung ist nötig.

Anmeldung und Infos unter: 0491-73007